Über

Von der Insel in die Welt

Der Wind, das Meer, der Horizont – auf Sylt spürt man die Freiheit. Hier, auf der nördlichsten Insel Deutschlands, ist sie geboren: Peggi Herrdum.

Ein Strandkind. Immer auf Entdeckungsreise. Nachmittagelang lag Peggi in den Dünen. Spazierte sie entlang der Gestade. Blickte hinaus auf die Nordsee. Das Branden der Wellen an der Küste: Es ist der Soundtrack ihrer Jugend. Der Sand unter ihren Füssen: die Verbundenheit mit der Natur. Die Meeresbrise in ihrem Haar: der Ruf der Freiheit, dem sie ein ganzes Leben lang folgen sollte.

Peggi brach auf zu neuen Ufern, verliess Sylt mit tausend Ideen im Kopf. Sie arbeitete in Singapur, wohnte in Bora Bora und liess sich auf den Bahamas von der Sonne küssen. Mexiko-City und New York, Dubai und Shanghai – ihre Lebensreise führte sie an so ziemlich alle Orte dieser Welt, wo sie schliesslich die Inspiration für ihre Berufung fand: Gründerin und Creative Director von Peggell. Der Name übrigens ist eine Komposition aus Peggi und Elli, ihrer zwölfjährigen Tochter, die ihrerseits die Produktentwicklung mit erfrischenden Anstössen bereichert.

«Wenn man an der Sonne lebt, geht alles viel leichter», sagt Peggi. Diese Leichtigkeit zieht sich als Leitmotiv durch all ihre It-Pieces. Himmel, Sand und Meer geben den Ton an. Lebendigkeit, Power und Natürlichkeit stehen im Zentrum. Echter Lifestyle. Für Frauen, Männer und Kinder, die nach mehr im Leben streben. Wie Peggi.